Feuerwehr Wittenberg/ West Jeden Donnerstag findet 19- 21 Uhr unserer Ausbildungsdienst statt. Voraussetzung für die Mitgliedschaft in unserer Feuerwehr ist das vollendete 18. Lebensjahr. Wenn Ihr noch nicht 18 Jahre alt seid, dann schaut doch mal bei unserer Jugendfeuerwehr rein. 05.01.2018 Jahreshauptversammlung Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte unser Wehrleiter Oliver Neubauer auf viele Einsätze zurückblicken und er würdigte die zahlreichen Aktivitäten und die große Einsatzbereitschaft aller Mitglieder. In seinen Ausführungen bedankte er sich auch für den Zusammenhalt und das Verständnis innerhalb der Familie eines jeden Kameraden, ohne die, diese ehrenamtliche Arbeit nicht möglich wäre. Der Sicherheitsbeauftragte der Feuerwehr Wittenberg/ West hielt einen Lagebericht über die Schwierigkeiten während der Bauarbeiten im vergangenen Jahr und erläuterte das weitere Vorgehen zum Bau des Außengeändes. Einzug in die unsere neue Wache Im November des vergangenen Jahres war es endlich soweit- die Abnahme des 2. Bauabschnitts (Sozialtrakt) stand an. Kurze Zeit später konnten wir mit dem Einräumen der Räumlichkeiten beginnen und einem regulären Ausbildungsdienst stand nun auch nichts mehr im Weg. Die Gestaltung des Außengeländes ist für dieses Frühjahr geplant.   14.06.2017 Verkehrserziehung in der Friedrich-Engels-Grundschule 12.05.- 14.05.2017 Kleinwittenberger Feuerwehrfest an der Elbe Zum ersten Mal hat der Feuerwehrförderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberg/ West zum Kleinwittenberger Feuerwehrfest an der Elbe eingeladen. Da wegen Bauarbeiten am unserem Gerätehaus voraussichtlich kein “Tag der offenen Tür” statt findet, haben wir uns dieses Jahr an der Elbpromenade durch Aktion und Information vorgestellt und unsere Technik gezeigt. Nach anfänglich schlechtem Wetter ließ sich die Sonne blicken und die Gäste konnten, auch durch die Unterstüztzung vieler Sponsoren, ein breites Angebot an Live-Musik, leckerer Verpflegung, Spiel und Spaß für die “Kleinen” und vieles mehr erleben und ein schönes Fest mit uns feiern. 16.01.2017 Eisbahn am Amselgrund Am Montag waren wir für die Vorarbeiten vor Ort und wagten den ersten Versuch die Betonfläche im Amselgrund zu „fluten“ und damit wieder in eine Natureisbahn zu verwandeln. Wir unterstützen damit die “Projektschmiede Wittenberg e.V.” bei ihrer Aktion“Schlittschuhfahren im Amselgrund” und präparieren jeden Abend die Eisfläche, damit die Gäste möglichst lange Spaß haben. Umbau unserer Wache    (Stand 03.01.2017) Wie versprochen, wollen wir Sie an dieser Stelle über die Bauarbeiten an unserer Feuerwehr dem Laufenden halten. Derzeit befinden wir uns im ersten Bauabschnitt- Bau der neuen Fahrzeughalle. Im vergangenen Jahr hat sich bereits einiges getan. Die Fundamente wurden gegossen, der Stahlbau wurde aufgestellt und die Bodenplatte wurde in die zukünftige Halle eingebaut. Jetzt, nach dem Jahreswechsel geht es mit der Verkleidung der Halle und den notwendigen Installationen weiter. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, werden die Fahrzeuge in die neue Halle umziehen und somit den Weg für den zweiten Bauabschnitt frei machen- Die Sanierung bzw. der Umbau des Bestandsgebäude zum Sozialtrakt. Dazu später mehr... 30.06.2016 Ausbildung in Kleinwittenberg an der Elbe Mit Hilfe von Sachspenden, für die wir sehr dankbar sind, konnten wir ein digitales Verfügbarkeits- system in unserer Wache realisieren. Dieses System dient dazu, den Führungskräften im Einsatzfall die Verfügbarkeit der Einsatzkräfte über einen Monitor auf dem Weg zur Fahrzeughalle darzustellen. Ermöglicht wird dies über eine Smartphone App, in der jeder Kamerad nach Alarmierung, eine Rückmeldung gibt. Nach dieser Rückmeldung wir auf dem Monitor angezeigt, ob und in welcher Zeit die Kameraden für den Einsatz zur Verfügung stehen. Dies ist gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig, da viele Kameraden beruftstätig sind und aus diesem Grund nicht immer zur Verfügung stehen.