Feuerwehr Wittenberg/ West Jeden Donnerstag findet 19- 21 Uhr unserer Ausbildungsdienst statt. Voraussetzung für die Mitgliedschaft in unserer Feuerwehr ist das vollendete 18. Lebensjahr. Wenn Ihr noch nicht 18 Jahre alt seid, dann schaut doch mal bei unserer Jugendfeuerwehr rein. 14.06.2017 Verkehrserziehung in der Friedrich-Engels-Grundschule 12.05.- 14.05.2017 Kleinwittenberger Feuerwehrfest an der Elbe Zum ersten Mal hat der Feuerwehrförderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberg/ West zum Kleinwittenberger Feuerwehrfest an der Elbe eingeladen. Da wegen Bauarbeiten am unserem Gerätehaus voraussichtlich kein “Tag der offenen Tür” statt findet, haben wir uns dieses Jahr an der Elbpromenade durch Aktion und Information vorgestellt und unsere Technik gezeigt. Nach anfänglich schlechtem Wetter ließ sich die Sonne blicken und die Gäste konnten, auch durch die Unterstüztzung vieler Sponsoren, ein breites Angebot an Live-Musik, leckerer Verpflegung, Spiel und Spaß für die “Kleinen” und vieles mehr erleben und ein schönes Fest mit uns feiern. 16.01.2017 Eisbahn am Amselgrund Am Montag waren wir für die Vorarbeiten vor Ort und wagten den ersten Versuch die Betonfläche im Amselgrund zu „fluten“ und damit wieder in eine Natureisbahn zu verwandeln. Wir unterstützen damit die “Projektschmiede Wittenberg e.V.” bei ihrer Aktion“Schlittschuhfahren im Amselgrund” und präparieren jeden Abend die Eisfläche, damit die Gäste möglichst lange Spaß haben. 05.01.2017 Jahreshauptversammlung Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte unser Wehrleiter Michael Mohr auf viele Einsätze zurückblicken und er würdigte die zahlreichen Aktivitäten und die große Einsatzbereitschaft aller Mitglieder. In seinen Ausführungen bedankte er sich auch für den Zusammenhalt und das Verständnis innerhalb der Familie eines jeden Kameraden, ohne die, diese ehrenamtliche Arbeit nicht möglich wäre. Umbau unserer Wache    (Stand 03.01.2017) Wie versprochen, wollen wir Sie an dieser Stelle über die Bauarbeiten an unserer Feuerwehr dem Laufenden halten. Derzeit befinden wir uns im ersten Bauabschnitt- Bau der neuen Fahrzeughalle. Im vergangenen Jahr hat sich bereits einiges getan. Die Fundamente wurden gegossen, der Stahlbau wurde aufgestellt und die Bodenplatte wurde in die zukünftige Halle eingebaut. Jetzt, nach dem Jahreswechsel geht es mit der Verkleidung der Halle und den notwendigen Installationen weiter. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, werden die Fahrzeuge in die neue Halle umziehen und somit den Weg für den zweiten Bauabschnitt frei machen- Die Sanierung bzw. der Umbau des Bestandsgebäude zum Sozialtrakt. Dazu später mehr...   Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich daneben stellt und Tag für Tag und Nacht für Nacht ein Leben lang es nun bewacht. Nach 9 Monaten Wartezeit dürfen wir unseren neuen Kameraden willkommen heißen und senden auf diesem Weg, die herzlichsten Glückwünsche an die frischgebackenen Eltern. Wir freuen uns darüber, dass Mama und Baby wohl auf sind und wünschen euch alles Gute und eine schöne Zeit. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberg/ West 27.08.2016 13. Tag der offenen Tür Am 27.08.2016 fand der 13. Tag der offenen Tür in unserer Feuerwehr statt und wir durften viele Besucher begrüßen. Selbstverständlich war es traditionell ein bunter Tag unter dem Motto: “Aktion und Information rund um das Thema Feuerwehr” Auch in diesem Jahr gab es wieder Aktionen für die Kinder, Vorführungen der Einsatzabteilung, eine Tombola mit vielen Preisen, eine Technikausstellung und vieles mehr. Dennoch war in diesem Jahr etwas anders! Der 13. Tag der offenen Tür stand unter einem weiteren Motto: “Transformation, Loslassen, Abschied, Neubeginn, Wachstum und Weiterentwicklung” Wir feierten diesen Tag mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge. Es war ein Abschied von unserem Gerätehaus, wie wir und Sie es bisher kannten. Denn, nach gut 15 Jahren Kampf beginnen nun in den folgenden Wochen die Arbeiten zum Umbau und der Sanierung an unserem Standort. Ziel ist es bis Mitte des kommenden Jahres eine frisch sanierte und den Normen entsprechende Wache zu erhalten. Das Fortbestehen und die Aufwertung unseres Standortes dient in erste Linie der Sicherheit der Bürger der Stadt Wittenberg. Auch während der Baumaßnahmen sind wir selbstverständlich einsatzbereit und erfüllen trotz Einschränkungen unsere professionelle ehrenamtliche Arbeit. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, Sie im kommenden Jahre zum 14. Tag der offenen Tür in unserem neuen Gerätehaus zu begrüßen. Bis dahin werden wie Sie hier mit vielen Bildern über den Fortschritt der Baumaßnahmen auf dem Laufenden halten. Zum Fernsehbeitrag des RBW Unser Video vom 13. Tag der offenen Tür 30.06.2016 Ausbildung in Kleinwittenberg an der Elbe
Loading the player...